Feedback zum Kurs – Sprachkurs in Granada
Mein Name ist Jaklien Wotte, ich komme aus den Niederlanden. Ich habe im September 2009 zwei Wochen bei iNMSOL in Granada studiert und einen Intensiv-Spanischkurs der Stufe A2 absolviert. Ich sprach ein bisschen Spanisch, aber ich wollte richtiges Spanisch lernen, Sätze bilden, was ich noch nicht konnte. Ich war sehr zufrieden mit der Wahl dieser Sprachschule, die Schule ist klein und persönlich, die Schülergruppen sind nicht zu groß und haben eine schöne Zusammensetzung in Bezug auf Nationalität und Alter, vor allem die Lehrer sind jung, leicht zu sprechen und sehr professionell . Ich war auch sehr positiv über die Flexibilität der Schule (zum Beispiel die gewünschte Änderung des Stundenplans). Ich habe teilweise Privatunterricht genommen, was auch eine Möglichkeit war. Granada ist natürlich eine außergewöhnlich schöne und lebendige Stadt. Die Schule organisierte jeden Abend Aktivitäten wie eine Tapas-Tour, eine Tour im Albaícin oder eine Tour in die Berge, Alpujarras, an den Wochenenden. Manchmal organisierte die Schule spezielle Klassenabende, in denen zum Beispiel die Straßensprache Andalusiens gesprochen und Filme gezeigt wurden. Meine spanische Sprache hat sich sehr verbessert, genau das, was ich wollte. Ich hatte eine großartige Zeit und würde zu einem anderen Kurs an diese Schule zurückkehren.

Jaklien Wotte

iNMSOL
5
2019-08-21T14:05:18+02:00

Jaklien Wotte