Tag der Verfassung ist der Jahrestag von einer Volksabstimmung in Spanien am 6. Dezember 1978.Dieses Referendum wurde eine neue Verfassung angenommen.Dies war ein wichtiger Schritt in Spaniens Übergang zu einer konstitutionellen Monarchie und Demokratie.

Was macht man?

An den Tagen vor dem Tag der Verfassung haben Kinder und Jugendliche zusätzliche Unterrichtsstunden über Geschichte,Politik und Verfassung Spaniens.Jedes Jahr eine Auswahl der Schülerinnen und Schüler sind eingeladen,die Verfassung im Unterhaus der parlamentarischen Gebäude in Madrid ein paar Tage vor dem 6. Dezember zu lesen.Das Parlamentsgebäude sind für ein oder zwei Tage für die Allgemeinheit geöffnet.Eine cocktail-Party findet am 6. Dezember in den Parlamentsgebäuden.Tag der Verfassung ist ein ruhiger Tag von der Arbeit für die meisten Menschen.Sie verbringen Zeit im Hause entspannen mit der Familie oder engen Freunden.

Öffentlichen Leben

Tag der Verfassung ist ein nationaler Feiertag.Öffentlichen Leben ist in der Regel sehr ruhig und die meisten Unternehmen und andere Organisationen sind geschlossen.Die meisten Geschäfte sind geschlossen,obwohl einige Bäcker und Lebensmittelgeschäfte geöffnet werden können.ÖPNV-Leistungen in der Regel zu einem reduzierten Zeitplan ausführen,obwohl es möglicherweise keine Dienstleistungen im ländlichen Raum.Offizielle Zeremonien können dazu führen,dass einige Staus in Madrid.Wenn am 6. Dezember auf einen Sonntag fällt,können regionale oder lokale Behörden den Feiertag auf ein anderes Datum verschieben.Fällt am 6. Dezember auf einen Dienstag oder Donnerstag,sind viele Unternehmen und Organisationen auch am Montag 5.Dezember und Freitag 7. Dezember geschlossen.

Hintergrund

Francisco Franco war Staatsoberhaupt in Spanien vom 1. April 1939 bis 20. November 1975.Spanien brauchte eine neue Verfassung und politisches System nach seinem Tod.Am 15. Juni 1977 fanden Parlamentswahlen statt.Das neu gegründete Parlament begann erarbeitete eine neue Verfassung.Der spanischen Verfassung von 1978 wurde um 88 Prozent der Menschen in Spanien in einem Referendum am 6.Dezember 1978 genehmigt.

Symbole

Körperliche Darstellungen der spanischen Verfassung sind wichtige Symbole der Tag der Verfassung.Eine Kopie des Originale,unterzeichnet von König Juan Carlos I,befindet sich im Gebäude des spanischen Abgeordnetenhauses auf der Carrera de San Jeronimo in Madrid.Die Nationalflagge von Spanien besteht aus zwei horizontalen roten Streifen getrennt durch ein gelbes Band.Die roten Bänder sind von gleicher Breite und das gelbe Band ist doppelt so breit wie jedes rote Band.Diese Version der Flagge wurde in der Verfassung von 1978 bestätigt.Die Nationalflagge ist weit verbreitet in Privathäuser,öffentliche Gebäude und sogar öffentliche Verkehrsmittel auf Beschaffenheit-Tag angezeigt.Es kann allein oder zusammen mit der europäischen und regionalen Flaggen angezeigt werden.

Sind Sie interessiert an einem Kurs?