Zubereitung:

Heute schlagen wir ein typisches Gericht der gesamten spanischen Halbinsel vor: angeschlagene Auberginen gebratene. Auberginen sind unglaublich vielseitig und mit ihnen können wir köstliche Gerichte zubereiten, obwohl eine der schmackhaftesten Zubereitungsarten zweifellos darin besteht, sie ramponiert, gut gebräunt und knusprig zu machen …

Dieses Rezept wird jedoch normalerweise als Beilage verwendet, da der Teig eine große Kalorienaufnahme impliziert. Wenn Sie diese köstliche Delikatesse genießen möchten, hören Sie nicht auf zu lesen …

Gebratene gebackene Auberginen werden mit wenigen Zutaten hergestellt und sind köstlich.

Haben Sie dieses Gericht probiert?

Es ist so vorbereitet:

  • Die Auberginen waschen und in gleich dicke Scheiben schneiden.
  • Ich empfehle: weder zu dünn noch zu dick, um in kurzer Zeit gekocht zu werden.
  • Geben Sie die Auberginenscheiben 30 Minuten lang mit Bier, Soda oder Sodawasser in eine Schüssel.
  • Stellen Sie sie nach diesen 30 Minuten in einen Abfluss (um überschüssige Flüssigkeit abzulassen).
  • Schälen Sie die beiden Eier, geben Sie sie in eine Schüssel und schlagen Sie sie, als wären sie für Tortillas.
  • Um die Auberginen zu zerschlagen, geben Sie Mehl auf einen Teller und geben Sie es auf beide Seiten.
  • Kurz vor dem Braten müssen Sie sie einzeln durch das geschlagene Ei schieben.
  • Einerseits und andererseits direkt in heißes Öl.
  • Sie können die Auberginen in einer Fritteuse, einer Pfanne oder einem Topf braten.
  • Nehmen Sie Auberginenstapel und legen Sie sie mit Papiertüchern auf einen Teller (damit überschüssiges Öl absorbiert wird).
  • Gießen Sie noch heißes Salz ein.

Zeit: 30 Minuten (plus 30 einweichen)

Schwierigkeit: leicht

alt=” Gebratene panierte Auberginen"

Gebratene panierte Auberginen

Schließlich empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie der spanischen Rezepte einzusteigen, wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, um gebratene, ramponierte Auberginen zuzubereiten.