Dauer:

4 Stunden / Tag - 20 Stunden / Woche

Mindestdauer:

2 Wochen

Anfangstermine:

Jeden Montag, ab 1. Juni bis 3. August 2020

Preis:

ab 1131 € / 2 Wochen, keine Anmeldegebühr

Niveau:

Inhalt:

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche zwischen einschließlich 13 und 17 Jahren. Es kann zwischen einer Kurslänge von zwei, drei oder vier Wochen gewählt werden und die Kursanfänge werden von der Schule festgelegt.

Unsere Spanischkurse für Jügendliche in Granada (Spanien) sind die richtige Wahl um einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen und gleichzeitig Spanisch zu lernen. Granada befindet sich in einer sehr besonderen Umbegung und sie ist einer der schönsten und historischen Städte in Spanien.

Granada ist 30 km von Sierra Nevada (das südlichste Skigebiet Europas) und 75 km von Costa Tropical entfernt.

 

Cursos de español para jóvenes en Granada (España) | iNMSOL

 

In Granada werden Sie sowohl eine entspannte und offene Lebenseinstellung als auch köstliches Essen und ganz viele schöne Orte entdecken. Sie werden voll und ganz in die Sprache eintauchen und sowohl während der Unterricht als auch draußen Spanisch üben und deswegen werden Sie schnell verbessern. Bald werden Sie Ihren Alltag wie ein Spanier erleben.

Aus diesem Grund ist Granada das richtige Ziel zum Aufenhalt um Spanisch zu lernen. Sie werden neue Orte entdecken, und neue Freunde kennenlernen, mit wem Sie unvergessliche Erlebnisse teilen werden.

In iNMSOL werden Sie lernen und in die spanischen Kultur eintauchen, damit Sie schnell Spanisch lernen werden während Sie Spaß haben.

 

SOFORT ANMELDEN UND EINE UNGLAUBLICHE ERFAHRUNG MACHEN!

 

Unsere Kurse für Jügendliche in Granada

Bei uns lernen Sie Spanisch mit unseren besten qualifizierten spanischen Muttersprachlern Lehrer. Der Programm richtet sich an Jugendliche in dem Alt von 13 bis 17.

Wir bieten auch einen umfassenden Aktivitatsprogramm und vielfältige Ausflüge, die Ihre Bildung und Erfahrungen erweitern werden.

Unsere Kurse für Jugendliche entwickelt Ihre Sprachkompetenzen: Hör- und Leseverstehen, mündliche und schrifftliche Ausdruck.

Die Unterrichten werden vom Anfang nur in Spanisch aus einem kommunikativen Ansatz erteilt. Die Lehrmethode ist durchgehend und situativ: man bringt das Konzept mit dem Wort in Zusammenhang, für ein globales und effektives Lernen.

 

 

XVI. Kurs für Jugendliche

Der XVI. Kurs für Jugendliche in Granada ist stark nachgefragt. Die Schüler zwischen 13 und 17, Interesse daran haben, die Welt zu entdecken und Spanisch zu lernen sind die Hauptfiguren des Kurses.

Eine umfassende Erfahrung für Jugendliche, die zwischen zwei und/oder vier Wochen in Granada verbringen möchten zusammen mit mehreren Schüler in dem gleichen Alt.

Es kann zwischen einer Kurslänge von zwei, drei oder vier Wochen gewählt werden und die Kursanfänge werden von der Schule festgelegt (in Bezug auf abweichende Kurslängen und Beginndaten bitte bei der Schule nachfragen).

>> Für weitere Informationen klicken Sie auf Preise und Brochure <<

 

Cursos de español para jóvenes en Granada (España) | iNMSOL

Es gibt eine gemütliche Atmosphäre im Kurs, sodass die Schüler entspannt lernen können. Außerdem bieten wir ein samtliches Programm an, das das Eintauchen in der spanischen Kultur fördert.

Am Ende des Kurses werden die Teilnehmer von iNMSOL eine Teilnahmebescheinigung erhalten.

Die Betreuung der Schüler

Der Jugendliche steht ab seiner Ankunft auf dem Flughafen unter Begleitung. Da dieser Kurs den FLUGHAFENTRANSPORT (ab Flughafen Granadas)* umfasst, wird er abgeholt und bis zur Unterkunft gebracht. Diese Person ist ein professioneller Taxifahrer, der mit Inmsol seit 1993 arbeitet. Bei der Abreise wird er in der Unterkunft abgeholt und zum Flughafen gebracht.

 

*Der Transport der Schüler (Flughafentransport und während den Ausflügen) wird von der Schule gemeinsam mit Fachleuten durchgeführt. Es liegen die alle dazu nötigen Versicherungen und Rechtslizenzen vor.

 

Unterkunft während des Kurses

Die UNTERKUNFT findet IN EINER FAMILIE mit Vollpension (drei Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen und Abendessen) statt (Das Zimmer wird geteilt mit einem Schüler gleichen Geschlechts und einem Altersunterschied von höchstens 3 Jahren).

Die Familien werden aufmerksam gewählt und sie genießen vollstes Vertrauen und verfügen über erhebliche Erfahrung. Sie behandlen die Schüler wie ihre Familie, sodass sie sich gewöhnlich fühlen und den Aufenthalt genießen.

 

Ankunft ist am Sonntag vor Kursbeginn (ab 16 Uhr) und Abreise am Samstag nach Kursende (vor 12 Uhr). Erfolgt die Ankunft oder Abreise vor bzw. nach diesen Tagen, ist die Schule darüber zu informieren und die zusätzlichen Unterkunftstage sind zu bezahlen.

 

Am ersten Unterrichtstag werden die Schüler von der Familie zur Schule begleitet, sodass wir festmachen dass sie den Rückweg kennen. In jedem Fall steht die Familie in unmittelbaren Kontakt mit dem Betreuer und der Schule.

Ebenfalls müssen die Schüler die Regeln der Familie befolgen, vereinbarte Zeiten und Gewohnheiten. Diese  Ankunfts- und Abflugszeiten können nicht geändert werden, außer Ausnahmefällen, die wegen der Aktivitäten des Kurses sich ergeben könnten. In diesem Fall werden die Familien davon benachrichtigt. Sollte der Schüler sich verpätet, muss er sofort die Familie informieren und die Verspätung rechtfertigen.

Der Betreuer der Schüler erhaltet im Voraus die Anschrift der Unterkunft und weitere Informationen über die Familie. Auch die Familie verfügt bereits vor der Ankunft über sämtliche Informationen bzgl. des Schülers: Ernährungsgewohnheiten, mögliche Allergien… Telefonnummer (24 Stunden) für Notfälle (ausschließlich), etc.

 

Der Betreuer während des gesamten Kurses

Bei unseren Kurse für Jugendliche gibt es einen BETREUER, der während des Aufenhalts der Schüler überprüft und bei Probleme verfügbar ist. Er hat die folgende Aufgaben:

  1. Er dient als Bezugspunkt für die Schüler. Zu diesem Zweck findet am ersten Tag ein Einführungstreffen zum gegenseitigen Kennenlernen statt, während dem das weitere Kursprogramm erläutert wird.
  2. Er überprüft die obligatorische Teilnahme am Unterricht und den auf dem Tagesprogramm stehenden Aktivitäten und stellt sicher, dass die Unterrichtsstunden genutzt werden und sich der Schüler korrekt verhält.
  3. Er überprüft, ob die vorgegebenen nächtlichen Ausgehzeiten eingehalten werden. Dies erfolgt gemeinsam mit den Familien, bei denen die Schüler untergebracht sind. Er wird immer telefonisch erreichbar sein, falls die Familien über eine Verspätung informieren möchten.
  4. Der Betreuer steht der Familie telefonisch rund um die Uhr zur Verfügungfür alle andere eventuelle Notfälle.
  5. Um sicherzustellen, dass sowohl im Kurs als auch in der Unterkunft alles seinen geordneten Lauf nimmt, finden regelmäßige Unterredungen mit den Schülern statt.

Eigenschaften unserer Kurse für Jugendliche in Granada

Zur Feststellung der Spanischkenntnisse und Einordnung in die entsprechende Kursgruppe wird der Schüler vor Kursbeginn einem SPRACHTEST unterzogen.

Er wird mit einem SCHÜLERAUSWEIS ausgestattet, mit dem er in unterschiedlichen Geschäften Preisnachlässe erhält: Fitnessstudio, Fotogeschäft, Buchhandlung…

INTENSIVKURSE, bei denen  4 Unterrichtseinheiten am Tag erteilt werden, sind bestens auf sie zugeschnitten. In kleinen Gruppen stellt sich zwischen Schülern und Lehrer ein freundschaftliches Verhältnis ein, wodurch der Spracherwerb natürlicher und entspannter vonstatten geht.

Der Kurs wird durch ein von der Schule organisiertes und von den Betreuern und Lehrern, die entsprechend ausgebildet sind und über die nötige Erfahrung verfügen, gestaltetes OBLIGATORISCHES TAGESPROGRAMM MIT KULTURELLEN AKTIVITÄTEN UND FREIZEIT vervollständigt. Sie finden nachmittags nach dem Mittagessen statt und die Teilnahme ist obligatorisch.

 

Freizeit und kultureller Aktivitätsprogramm

Um das Lernen zu verbessern bieten wir jeden Tag soziale Aktivitäten. Das Programm wird persönlich gestaltet und von den Lehrer oder iNMSOL gewählt.  Dia Aktivitäten werden Nachmittags stattfinden und sie werden von einem Lehrer oder einem profesionellen Stadtführer durchgeführt.

Einige der Aktivitäten sind:

  • Kulturelle Spaziergänge: durch bestimmte Stadtviertel, das historische Zentrum…
  • Soziale Aktivitäten: Musik, Geschichte, Literatur, die Aktualität der Jugend in Spanien, Kino, Tapas-Verköstigung, Wasserpark…
  • Grammatikunterricht, 1 / Woche (45 min). Innerhalb des Aktivitätenprogramms findet einmal in der Woche eine Grammatikstunde statt, in der die kompliziertesten Aspekte der spanischen Grammatik behandelt werden.

Ein AUSFLUG** pro Woche in die Umgebung und Dörfer Andalusiens wie bspw. La Alpujarra, die Tropikale Küste und in bedeutende Städte wie Sevilla oder Córdoba.

 

Cursos de español para jóvenes en Granada (España) | iNMSOL

**Sollte die Gruppe nicht die von der Agentur die voraussgesetzte Zahl von Schüler haben, wird iNMSOL alternative Aktivitäten am Wochenende organisieren, ohne extra Geld zahlen zu müssen.

 

Zu beachtende Punkte…

  • Die Teilnehmer dürfen sämtliche von der Schule angebotene Sonderleistungen nutzen: kostenloser Internetzugang, Bibliothek, Bücher-, DVD- und Videoverleih.
  • Für sämtliche Ausflüge, Kurse oder Aktivitäten außerhalb der Schule ist eine Genehmigung der Eltern vorzulegen.
  • Die Teilnehmer brauchen in jedem Fall eine staatliche (Europäische Krankenversicherungskarte) oder private Krankenversicherung. Auch die Schule bietet für die Aufenthaltsdauer den Abschluss einer Krankenversicherung an.
  • Vor der Ankunft werden Eltern und Schülern die iNMSOL Verhaltensregeln ausgehändigt, deren Einhaltung zur Anmeldung Pflicht ist. Bei Nichterfüllung dieser Regeln während des Aufenthalts, erhalten die Eltern eine Benachrichtigung und es wird gemäß den Bestimmungen verfahren.

 

Wie kann ich mich einschreiben?

Der Schüler muss von den Eltern oder dem gesetzlichen Vertreter eingeschrieben werden:

  • Die Einschreibungsform muss durch unseren Onlineform erfüllt werden  >> Sofort anmelden! 
  • Auf den Form stehen die persönliche Daten und das gefragte Kursdatum.
  • Um die Einschreibung festzulegen müssen 100,00 € im Voraus durch Überweisung oder Kreditkarte (Visa oder Mastercard) bezahlt werden.
  • iNMSOL wird eine ofizielle Bestätigung und weitere Information über den Kursbeginn schicken.

 

Bei Fragen stehen wir zu Ihrer vollständigen Verfügung. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie weitere Informationen brauchen und unser Team wird Ihre Fragen beantworten.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich unter info@inmsol.com.