SPANISCHKURSE: BESCHREIBUNG UND DATEN FÜR DEN KURSBEGINN

  • Jede Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten.Sprachschule für Spanisch in Granada
  • Die Unterrichtsstunden finden von Montag bis Freitag statt, außer an Feiertagen. 2015: 1. Januar, 6. Januar, 3. April, 1. Mai, 15. August, 12. October, 7. Dezember, 25. Dezember. Es gibt 2 lokale Feiertage (28. Februar und 4. Juni), die die Autoritäten jährlich bestimmen. In manchen Jahren fallen zwei Feiertage in eine Woche. In diesem Fall fällt der Unterricht bei IMSOL nur an einem der Tage aus.
  • Die Unterrichtsstunden finden morgens, mittags oder nachmittags statt. Dabei werden die Zeiten der Mahlzeiten berücksichtigt, falls Vollpension in Familien gebucht wurde.
  • Unabhängig vom Leistungsstand wird der Unterricht vom ersten Tag an auf Spanisch erteilt.
  • Die Schule stellt den Teilnehmern die benötigten Lehrbücher leihweise zur Verfügung.
  • Die maximale Teilnehmerzahl pro Klasse beträgt acht Schüler, die Mindestanzahl zwei. Wird die Mindestanzahl nicht erreicht, werden 50% der vereinbarten Unterrichtseinheiten als EINZELSTUNDEN erteilt, OHNE, dass der Schüler die anfallende PREISDIFFERENZ zu zahlen hat. Dabei verbleiben wir folgendermaßen:
    • 20 Unterrichtstunden in der Gruppe werden durch 10 Stunden Einzelunterricht ersetzt
    • 25 Unterichtsstunden in der Gruppe werden durch 13 Stunden Einzelunterricht ersetzt
    • 30 Unterrichtsstunden in der Gruppe werden durch 15 Stunden Einzelunterricht ersetzt
  • 5.  oder  6. Unterrichtsstunde am Tag:
    Sollte ein Schüler der einzige mit 5 oder 6 Stunden am Tag sein, werden diese als Einzelstunden abgehalten, wobei die Anzahl der erteilten Unterrichtseinheiten folgendermaßen reduziert wird:

    • 5 Unterrichtsstunden in der Gruppe werden durch 3 Stunden Einzelunterricht ersetzt
    • 10 Unterrichtsstunden in der Gruppe werden durch 5 Stunden Einzelunterricht ersetzt
  • In keinem Falle muss der Schüler den anfallenden Preisunterschied begleichen.
    • Vor Beginn des Kurses wird ein Sprachtest durchgeführt, um den Leistungsstand des Teilnehmers zu bestimmen. Danach wird der Teilnehmer der Gruppe zugewiesen, die seinen Kenntnissen in Grammatik und Konversation am besten entspricht.
    • Am Ende des Kurses erhält der Student ein Teilnahmezertifikat von IMSOL. Auf Wunsch können nach Bestehen einer entsprechenden Prüfung auch Leistungsbescheinigungen ausgestellt werden.

Sind Sie interessiert an einem Kurs?